gesetzliche Erwerbsminderungsrente - Vergleich Versicherung Berufsunfähigkeit und die gesetzliche Absicherung



Wer braucht eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Für wen ist die BU-Versicherung wichtig?

Verbraucherschützer bezeichnen die Berufsunfähigkeitsversicherung als die wichtigste Versicherung neben der privaten Haftpflichtversicherung.

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich anfordern

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich online berechnen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Einbussen bei Verlust der Arbeitskraft.

Eine Rente bei Berufsunfähigkeit wird vom Staat für vor dem 01. Januar 1961 geborene Personen nicht mehr gezahlt.

Der Staat zahlt für nach diesem Datum Geborene lediglich noch eine so genannte Erwerbsminderungsrente.

Die gesetzlichen Leistungen der Erwerbsminderungsrente reichen nicht aus den gewohnten Standard zu halten.

Nur ca. 17% des Einkommens werden als gesetzliche Erwerbsminderungsrente gezahlt, wenn man noch in der Lage ist irgend eine Tätigkeit zwischen 3 und 6 Stunden täglich auszuüben.

Wenn man sich also nur auf die gesetzliche Absicherung verlässt, kann schnell der Status der Bedürftigkeit erreicht sein.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist deshalb für jeden wichtig, der eine Arbeit hat und hierdurch Einkommen erzielt.

Zwischen 25% und 33% Prozent aller Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vor dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze wegen Erwerbsminderung aus dem Berufsleben aus.

Dies ist jeder dritte bis vierte Arbeitnehmer.

Das Risiko berufsunfähig zu werden wird immer noch von den meisten Menschen unterschätzt.
Es ist jedoch viel höher als die Allgemeinheit vermutet.

Auch Schüler und Studenten sollten bereits daran denken eine BU-Versicherung abzuschliessen.

Je jünger und gesünder man beim Abschluss der Versicherung ist, desto günstiger ist der zu zahlende Beitrag.

Warum sollte man aber die BU-Versicherung vergleichen?

Ein Vergleich für die Berufsunfähigkeitsversicherung ist deshalb sinnvoll, weil es rund 100 Versicherungsgesellschaften in Deutschland gibt, die die BU Versicherung anbieten.

Viele dieser Gesellschaften haben mehrere Tarife im Angebot, so dass die Zahl der angebotenen Tarife sehr hoch ist.

Hinzu kommt, dass die Anbieter oftmals die Berufe in unterschiedliche Berufsgruppen einstufen.

Hierdurch ergeben sich teilweise grosse Unterschiede im Preis.

Auch die Leistung der Angebote sollte einem Vergleich unterzogen werden.

Die Angebote der Versicherer unterscheiden sich auch in diesem Bereich gewaltig.

Oftmals zeigt sich erst im Leistungsfall, ob ein Tarif den Erwartungen, die man beim Abschluss in ihn gesetzt hat, auch standhalten kann.

Ist der Leistungsfall erst einmal eingetreten und macht man die Versicherungsleistung der Berufsunfähigkeitsrente geltend, zeigt sich erst die Qualität der abschlossenen Versicherung.

Ein Vergleich für die Berufsunfähigkeitsversicherung kann bei der Wahl des richtigen Tarifs bereits im Vorfeld des Abschlusses helfen, den richtigen und auch auf den individuellen Bedarf zugeschnittenen Tarif zu finden.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung nicht nur eine wichtigsten Absicherungen überhaupt darstellt, sondern auch für nahezu jeden Menschen, der seinen Lebensunterhalt durch Arbeit verdient schon fast ein Muss ist.

Verlässt man sich in diesem Bereich auf staatliche Leistungen und sind keine Ersparnisse in sehr grosser Höhe verfügbar, mit denen man die Versorgungslücke ausgleichen kann, ist der soziale Abstieg schon fast vorprogrammiert.





Adressen Berufsunfähigkeitsversicherung Todesfallleistung gesetzliche Rentenversicherung

Alte Leipziger Berufsunfähigkeitsversicherung Adresse Info Gewerberechtsschutz





Impressum   Datenschutzerklärung   Nutzungsbedingungen